Handy-Weg 1

Glonn Marktplatz  –  Zinneberg  –  Wetterling  –  Haslach  –  Mattenhofen  –  Glonn Marktplatz

Dauer ca. 2,5 Stunden, ca. 10 km, gut mit Kindern machbar, gut begehbare Feldwege, kleine Straßen

Vom Glonner Marktplatz über die Filzen, vorbei an der Wurstfabrik, hoch nach Zinneberg, rüber nach Wetterling, dann nach Haslach, von Haslach nach Mattenhofen, wieder runter nach Glonn zum Marktplatz.


Diese schöne Landschaft werden Sie auf dem unten beschriebenen Bilder-Weg sehen

Los geht’s am Glonner Marktplatz
JPG01
Von dort gehen wir Wolfgang-Wagner-Str. runter…
JPG16
…biegen nach 200Metern links ab und gehen der Straße entlang ca. 800 Meter…
JPG17
…biegen bei Huma Bau rechts zum alten Bahndamm ins Naturschutzgebiet ab…
JPG18
…jetzt spazieren wir über die Glonner Filzn entlang der alten Bahnstrecke nach Grafing ca. 1 km…
JPG19
…bis wir rechts auf den Feldweg zur Wurstfabrik abbiegen, die Straße queren und hinter der Wurstfabrik zum Wald gehen…
JPG20
…dort gehen wir rechts in den Steig nach Schloß Zinneberg…
JPG21
ein paar Meter noch, dann sind wir oben in Zinneberg
JPG22
… so schlimm war’s auch nicht, gehen auf der Teerstraße weiter, am Schloß vorbei,
JPG23
und verlassen das Gelände, queren die Straße und gehen ca. 200 Meter Richtung Schießstätte,
JPG02
…bis wir rechts durch den Wald Richtung Wetterling spazieren…
JPG03
…verlassen den Wald, durch Wetterling hindurch…
JPG04
…gehen über die Kreisstraße und marschieren durch die Häuser zum Feldweg nach Haslach…
JPG05
…immer gerade aus…
JPG06
…und weiter gerade aus…
JPG07
…gehen durch den Haslacher Graben hinunter…
JPG08
…queren auch hier die Straße und biegen in die kleine Straße…
JPG09
…nach Mattenhofen ein, wandern rüber…
JPG10
…in Mattenhofen geht’s rechts am imposanten Sarreiterhof…
JPG11
…vorbei auf die kleine Straße nach Glonn…
JPG13
…vorbei am Waldfriedhof geht’s gerade aus, bis wir rechts 500 Meter nach Glonn hinuntergehen…
21-Am Cafe Schwaiger vorbei - links abbiegen zum Marktplatz
…vorbei am Café Schwaiger links 100 Meter…
JPG15
…Sie haben Ihr Ziel erreicht, Respekt